Das schreiben Kunden über uns:

Jetzt Meinung schreiben

Durchschnittliche Gesamtbewertung
Ø 5.0

Der Kauf unseres neuen Autos erfolgte reibungslos und mit unserer vollen Zufriedenheit. Von Anfang bis Ende wurden wir sehr nett betreut und es gab keine Komplikationen. Wir würden jedem Autoland Ostbayern weiterempfehlen und bedanken uns auf diesem Weg nochmals für alle Bemühungen.

Beate W., 06.06.2019

Ich habe mich für ein EU-Fahrzeug von der Autoland Ostbayern entschieden, weil man mir dort das beste Preis-Leistungs-Verhältnis geboten hat. Die gesamte Abwicklung verlief vom ersten telefonischen Kontakt bis zur Fahrzeugübergabe sehr freundlich und professionell. Rückfragen wurden schnell und kompetent beantwortet und Extrawünsche (Winterreifen) zügig erledigt. Da das Fahrzeug dann auch noch früher als erwartet ankam, war dies eine in allen Belangen gelungene Kaufaktion. Ich kann die Autoland Ostbayern nur weiter empfehlen.

Herr M., 06.03.2019

Vom Telefonat vor dem Kauf, bis zur ausführlichen Fahrzeugübergabe gibt es nur positives über die Autoland Ostbayern zu berichten. Sehr freundliche Mitarbeiter, gute Ausstattung beim Fahrzeug, was sich bei einem deutschen Vertragshändler (Neufahrzeug) deutlich teuerer auswirken würde. Bin mit der Abwicklung und dem Auto sehr zufrieden, vielen Dank.

Anja J., 13.06.2018

Autoland Ostbayern
Ihr EU-Neuwagen-Partner


Fahrzeug-Showroom

Fahrzeugankauf

FAQ

Kontaktanfrage

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.